AGB´s

Hier sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die für die Kursteilnahme gelten:

  1. Kontaktdaten des Kursanbieters: Unsere vollen Kontaktdaten sind: Haselzweig Naturpädagogik GbR, Collegiengasse 5, D-90518 Altdorf. Email:  haselzweig@druidry.de.   Bitte sende uns bevorzugt eine mail zur Kontaktaufnahme.

 

  1. Der Kurs: Der Bardenkurs und das darin enthaltene Einführungspaket und der Ovatenkurs sind Bildungsangebote, die als Fernseminar organisiert ist. Du erhältst für die Kursgebühr:
  • Im Bardenkurs 11 monatliche Sendungen mit je 4 Kursheften und Zusatzmaterialien + das Einführungspaket
  • Im Ovatenkurs 9 monatliche Sendungen mit je 4 Kursheften und Zusatzmaterialien
  • Im Einführungspaket 2 Kurshefte und Zusatzmaterialien (2 Hefte „Wild Wisdom“ und „Sacred Grove“)

Die Unterstützung bei Fragen zum Kurs durch das Haselzweig-Team bzw. einen Dir genannten Tutor ist eine freiwillige, unentgeltliche Leistung innerhalb des Kurses, die wir Dir gerne in einem angemessenen Rahmen zur Verfügung stellen. Ein Rechtsanspruch besteht nicht darauf.

Über das Fernseminar hinaus erhältst Du als Kursteilnehmer die Möglichkeit, an OBOD-Workshops teilzunehmen. Diese sind nicht in den Kursgebühren enthalten und nicht verpflichtend. Informationen über Workshoptermine werden Dir per mail zugesandt.

 

     3. Mitgliedschaft im OBOD

Mit der Anmeldung zum Bardenkurs wird man automatisch Mitglied im Order of Bards, Ovates and Druid, OBOD | PO Box 1333 | Lewes | East Sussex BN7 1DX | UK T/F: +44 (0) 1273 470888 | Email: office@druidry.org. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen für den Teilnehmer. Sie kann vom Teilnehmer jederzeit per mail an uns oder dem office in England gegenüber gekündigt werden.

3.1. Datenspeicherung im Rahmen der Mitgliedschaft

Während der Zeit der Mitgliedschaft werden die Daten der Mitglieder von Haselzweig und vom OBOD office in England dauerhaft in einer Datenbank gespeichert. Diese ist ausschließlich Haselzweig und dem OBOD-office zugänglich. Die Begründung für die dauerhafte Datenspeicherung ist Folgende: Nur Mitgliedern ist  die Belegung der weiterführenden Kursen im Ovaten- und Druidengrad und speziellen Veranstaltungen des OBOD, sowie die Nutzung von OBOD-Foren oder geschlossenen Gruppen in sozialen Medien, z.B. Facebook, gestattet. Die Datenspeicherung ist zur dieser Berechtigung notwendig, damit der Veranstalter Haselzweig oder OBOD erkennen kann, ob eine Ameldung von einem Mitglied erfolgt oder nicht. Der Datenspeicherung kann jederzeit von einem Mitglied per mail oder Brief an Haselzweig widersprochen werden. Haselzweig gibt diese Beendigung der Datenspeicherung auch an das OBOD office England weiter, die die Daten dann ebenfalls löschen. Dies bedeutet die Beendigung der Mitgliedschaft im OBOD. Ein Nachweis der erfolgreichen bisherigen Kursteilnahme muss dann im Falle des Wunsches nach erneuter Mitgliedschaft z.B. bei Belegung des nächsten Kursgrades, durch das ehemalige Mitglied selbst erbracht werden. (z.B. Bestätigung durch Tutoren, Kontoauszug oder email der Bestellbestätigung).

3.2. Datenspeicherung im Rahmen der Bestellung des Einführungspaketes

Die Bestellung des Einführungspaketes führt nicht zu einer Mitgliedschaft im OBOD. Die Daten des Bestellers werden nicht an Dritte, auch nicht an das OBOD office England weitergegeben. Die Daten des Bestellers werden von Haselzweig aus organisatorischen Gründen 12 Monate in der Datenbank gespeichert, um bei einer späteren Anmeldung des Bestellers für den Bardenkurs den Versand korrekt abzuwickeln (Einführungspaket und erste Lieerung des Bardenkurses sind identisch.  Wenn uns die Information nicht vorliegt, dass bereits das Einführungspaket bestellt wurde, kommt es zu unnötigen Doppellieferungen und einem verzögerten Kursbeginn). Der Besteller des Einführungspaketes kann der Datenspeicherung jederzeit per mail oder Brief an Haselzweig widersprechen. Er akzeptiert dann bei späterer Anmeldung für den Barden die Doppellieferung und den verzögerten Kursbeginn, ausser wenn er die Bestellung des Einführungspaketes selbst nachweist (z.B. Kontoauszug, email der Bestellbestätigung).

 

4. Urheberrecht: Die Kursmaterialien sind urheberrechtlich geschützt. Die Vertriebsrechte und

die Verantwortung für den Inhalt liegen bei: The Oak Tree Press, PO Box 1333, Lewes, East Sussex BN7 1DX, UK.  Email: office@druidry.org

Sämtliche Unterlagen und auf Datenträgern gespeicherte Informationen unterliegen dem geltenden Urheberrecht und dürfen nicht vervielfältigt werden.

 

5. Weitergabe von Kursmaterial an Dritte: Der Kurs darf nicht an Dritte weitergegeben werden, außer wenn dieser Dritte den Kurs als Partnerkurs belegt und hierfür eine Anmeldung und Zahlung gemäß der Kursgebührenliste tätigt.

 

6. Kurskosten: Die Kosten des Kurses und des Einführungspaketes entnimmst Du bitte der aktuellen Preisliste unter „Den Kurs bestellen“.

 

7. Gültige Kursbuchung: Der Kurs gilt als von Dir gebucht, wenn sowohl die ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung als auch die Zahlung der Kursgebühren im gesamten oder die erste Rate auf dem Konto der Haselzweig GbR eingegangen sind. Das Einführungspaket wird dir zugesandt, wenn die Anforderung und Zahlung der Gebühren für das Einführungspaketes eingegangen sind. Das Einführungspaket dient dazu, eine Vorstellung über Art und Gestaltung des Kurses zu erhalten um eine Entscheidung zu treffen, ob Du den Bardenkurs in der Gesamtheit belegen möchtest.

Bitte beachte, dass Du den Kurs erst buchen kannst, wenn Du 18 Jahre alt bist. Mit schriftlicher Zustimmung deiner Eltern ist dies bereits ab 16 möglich.

Der Ovatenkurs kann erst nach erfolgreicher und anerkannter Absolvierung des Bardenkurses gebucht werden.

8. Rücktritt vom Kurs/Rücksendung von Kursmaterial, Widerrufsbelehrung:

Wiederrufsbelehrung:

Du hast das Recht, binnen 28 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 28 Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen hast bzw. hat. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (Haselzweig Naturpädagogik GbR, Collegiengasse 5, D-90518 Altdorf haselzweig@druidry.de) mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (z.B. per Post versandter Brief oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Für diesen Widerruf kannst Du das hier verfügbare Muster-Widerrufsformular   Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist von 28 Tagen absendest.

 

Folgen des Widerrufs:

Wenn die Kurshefte in einem unbeschädigten, ungeknickten und unmarkierten Zustand sind, der einen Wiederversand an andere Kursteilnehmer möglich macht, und Du uns diese fristgerecht innerhalb von 7 Tagen nach Widerruf vollständig zurücksendest, wird die bis zu diesem Zeitpunkt gezahlte Kursgebühr bzw. Gebühr für das Einführungspaket komplett zurückerstattet. Die Versandgebühr wird nicht zurückerstattet.

Wir behalten uns vor, bei Rücksendung von Heften mit erkennbaren Nutzungsspuren bzw. beschädigter Ware den Wert einer Sendung in Höhe von 25,- Euro einzubehalten.

Wenn Du den Barden- oder Ovatenkurs nach Erhalt der 1. Sendung abbrechen möchtest, aber die Kurshefte der 1. Sendung behalten möchtest, kannst Du dies ebenfalls auf dem Widerrufsformular mitteilen. Wir erstatten Dir dann die Kursgebühr abzüglich 25,- Euro für die erste Sendung zurück.

Die Rücksendung der Kurshefte muss vom Kursteilnehmer auf eigene Kosten ausreichend frankiert werden.

Der Rücktritt muss VOR Rücksendung des Kursmaterials fristgerecht mit dem ausgefüllten Widerrufsformular eingescannt per mail oder per Post an uns gesendet werden und die Bankverbindung für die Rückerstattung enthalten.

Nach Ablauf der Frist von 4 Wochen nach Erhalt der ersten Sendung ist ein Rücktritt vom Kurs ausgeschlossen

 

9. Versandzeitpunkt der Kursunterlagen: Alle Kurssendungen, auch das Einführungspaket, werden im deutschsprachigen Raum einmal monatlich versendet. Wenn deine erste Bestellung und dein Zahlungseingang rechtzeitig bis zum 1. eines Monats eingetroffen ist, erhältst Du mit der nächsten Sendung im Laufe des Kalendermonats deine Lieferung. Wenn deine Zahlung nach dem 1. eines Monats eingegangen ist, erhältst Du deine Lieferung im Laufe des darauffolgenden Monats, bitte beachte dies. (Z.B. Bestellung und Zahlungseingang 2. Juli bis 1. August: Du erhältst Deine 1. Lieferung im Laufe des August. Bestellung und Zahlungseingang zwischen 2. und 30. August: Du erhältst deine 1. Lieferung im Laufe des September).

10. Überweisungen und Rechnung. Alle Überweisungen sind in Euro zu tätigen. Wenn Du eine Rechnung über die Kursgebühren benötigst, fordere diese bitte per mail bei uns an. Wir sind zur Zeit von der Mehrwertsteuererhebung befreit. Daher sind die Kursgebühren umsatzsteuerfrei.

11. Fehlerhafte Kursunterlagen/Warensendung: Wenn die Kursunterlagen beschädigt, unvollständig oder mit falschem Inhalt bei Dir eintreffen, informiere uns bitte per mail. Wir werden dir bei berechtigtem Anspruch mit der nächsten Monatslieferung Ersatz senden.

12. Haftung: Für Schäden, welche die Haselzweig GbR zu vertreten hat, haften wir unabhängig vom Rechtsgrund, nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie für Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits beruhen; im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Bitte beachte in diesem Zusammenhang den Hinweis zur seelischen Gesundheit. Wenn du jemals eine Diagnose wie Schizophrenie bekommen hast oder wenn psychotische Zustände bei dir festgestellt wurden, solltest du dich nicht anmelden. Meditationen und Visualisierungen, die auch Teil dieses Kurses sind, könnten Krankheitsschübe auslösen.

Die Haselzweig GbR haftet nicht bei Fällen von höherer Gewalt oder Verzögerungen im Eingang von Postsendungen, die von der deutschen Post AG verursacht wurden.

13. Datenschutzklausel: Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten zum Zweck der Kursabwicklung und Zusendung von Informationen durch die Haselzweig GbR elektronisch verarbeitet werden. Die Haselzweig GbR gibt diese Daten ausschließlich zur Verwaltung der automatischen Mitgliedschaft im OBOD bei Anmeldung zum Barden- und Ovatenkurs (s. Nr. 3. Mitgliedschaft im OBOD) an das OBOD office OBOD | PO Box 1333 | Lewes | East Sussex BN7 1DX | UK
T/F: +44 (0) 1273 470888 | Email: office@druidry.org weiter. Sowohl Haselzweig als auch das OBOD office verpflichten sich diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben, außer der Teilnehmer hat seine Zustimmung anlassbezogen ausdrücklich erteilt.

 

  1. Gerichtstand ist Hersbruck

 

  1. Anerkennung der AGB: Mit der Anmeldung zu den Kursen und der Anforderung des Einführungspaketes erkennst Du diese allgemeinen Geschäftsbedingungen an, ebenso die Datenspeicherung die in diesen AGB beschrieben ist.